PROFI Werkstatt

PROFI Werkstatt

Ihre Ansprechpartner

Eberhard Göhrum
Anzeigenverkauf
+49 89 32391 - 257
+49 89 32391 - 420
Sigrun Ludwig
Anzeigendisposition
+49 89 32391 - 152
+49 89 32391 - 417
Tatsächlich verbreitete Auflage (tvA): 
7207
mtl. Reichweite der Webseite: 
6894
Newsletter Abonnenten: 
2922
Social Media Reichweite: 
476
Optivo Newslettersystem Stand September 2017
Google Analytics, Apr. bis Jun. 2017
IVW, Jul. 2015 bis Juni 2016
Twitter, Facebook, Xing, Stand Ende 2017
Logistik & Gütertransport
PROFI Werkstatt
Zielgruppe: 
Transporter-, LKW- und Buswerkstätten
Druckauflage: 
6 x jährlich 7.500
Events: 
Beste Profi-Werkstatt-Marke
Webseite: 

Liebe Media-Entscheider,

sechs Mal im Jahr berichtet die PROFI Werkstatt für und über Servicebetriebe der Nutzfahrzeugbranche. Kein anderes Magazin in Deutschland widmet sich so regelmäßig und intensiv dieser Zielgruppe. Wir beleuchten die Trends einer Branche, die sich im Wandel befindet: Mehrmarkenfähigkeit und Diversifizierung des Leistungsspektrums bleiben wichtig, um die Werkstatt auslasten zu können. Insbesondere bei den Stadtbussen und Transportern kommen neue Antriebe mit Hybrid- und Elektromotoren verstärkt auf die Straßen. Und im Lkw- Sektor gewinnen Gasantriebe an Bedeutung.

Lkw, Anhänger und Auflieger, Omnibusse sowie Transporter - das sind die Fahrzeugklassen, um die es in der PROFI Werkstatt geht. Dazu kommen noch die Peripheriegeräte wie Ladebordwände, Ladekräne oder Kältemaschinen. Wir beleuchten die neusten Techniktrends dieser Fahrzeuge und zeigen, welche neue Ausrüstung zu deren Wartung und Reparatur zur Verfügung steht. Mit Werkstattporträts und Reportagen wollen wir den Leser unterhalten und bieten gleichzeitig eine Inspirationsquelle für das eigene Geschäft. In Interviews mit wichtigen Persönlichkeiten der Branche werden Trends aufgezeigt. Und natürlich informieren wir über alle relevanten Messen der Werkstatt- und Nutzfahrzeugbranche.

PROFI-Werkstatt erscheint im HUSS-VERLAG im Jahre 2017 in seinem 10. Jahrgang. Als Supplement gestartet, ist die „Zeitschrift für den Nutzfahrzeug-Aftermarkt“ seit 2013 ein eigenständiges, von der IVW geprüftes Magazin. Seit 2015 finden jährlich sechs Ausgaben dieses besonderen Heftes eine immer breitere Leserschaft, was unsere steigenden Abonnentenzahlen belegen.

Herzlichst Ihr

Martin Schachtner
Chefredakteur