Für die fehlerfreie bzw. beabsichtigte Darstellung der Webseite aktivieren Sie bitte Java-Script in Ihren Browsereinstellungen.
Building Life, der Praxis-Kongress für Building Information Modeling, macht BIM einfach – für alle | HUSS Unternehmensgruppe

Building Life, der Praxis-Kongress für Building Information Modeling, macht BIM einfach – für alle

HUSS-MEDIEN GmbH
04.03.2020
Kongress Building Life
Anschrift Name: 
HUSS-MEDIEN GmbH
Name: 
Corinna Heyn
Anschrift Strasse: 
Am Friedrichshain 22
Anschrift PLZ Ort: 
10407 Berlin
Telefon: 
+49 30 42151-209
Fax: 
+49 30 42151-273
HUSS-MEDIEN GmbH
 
04.03.2020

Building Life, der Praxis-Kongress für Building Information Modeling, macht BIM einfach – für alle

Kongress Building Life
Die Redaktion der Fachzeitschrift Build-Ing. lädt Architekten, Fachplaner und alle Interessenten aus Immobilienwirtschaft, Verwaltung und Facility Management zum Praxis-Kongress für BIM ein. Unter dem Motto „BIM – einfach machen“ soll die Digitalisierung des Gebäudes in allen Lebensphasen anschaulich gezeigt werden.

Am 13. Mai 2020 wird Berlin wieder zur City of BIM. Nach der überaus erfolgreichen Premiere 2019 etabliert sich Building Life als zentraler Kongress zu den Themen BIM und dem Lebenszyklus der Immobilie.

In diesem Jahr findet der Kongress Building Life im denkmalgeschützten Kosmos statt – einer Ikone der DDR-Architektur der 1960er Jahre. Im eleganten Ambiente des früheren Premierenkinos tragen hochkarätige BIM-Referenten ihr Fachwissen vor und stellen sich den Fragen des Publikums.

Der BIM-Kongress: Building Life ist ein Praxis-Kongress. Er befasst sich mit dem gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes aus der Perspektive der BIM-Anwender: Entwurf, Planung, Bau, Betrieb, Verwaltung, Rückbau und Entsorgung. Die BIM Methodik wirkt weit über die Planung und Errichtung hinaus. Building Life wendet sich an alle Stakeholder rund ums Gebäude: Architekten, Fachplaner, Investoren, Immobilienwirtschaft, Verwaltung, Facility Management; Projektentwickler, Öffentliche Auftraggeber, Bauämter, Handwerker, Dienstleister, Bauunternehmen, Gebäudetechniker.

Die Praxis-Themen: Ausbildung, Baurobotik, Beschaffung, Cloud Security, Digitales Aufmaß, Digitale Bauakte, Digitales Qualitätsmanagement, Digitale Planungsprozesse, Digitaler Zwilling, HOAI, Infrastrukturbau, Nachhaltigkeit, Zertifizierung.

Die Referenten (Auszug): Univ.-Prof. Christoph M. Achammer (ATP architekten ingenieure), Jörg Asma (PricewaterhouseCoopers), Eduard Dischke (KNH Rechtsanwälte), Marc Heinz (vrame Consult), Emanuel Homann (Homann Architekten), Till Kemper (HFK Rechtsanwälte), Dr. Martin Kraushaar (Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen), Dr. Thomas Liebich (AEC3), Sarah Merz (EDUBIM), Lars Oberwinter (Plandata), Jörn Pötting (Pötting Architekten Berlin), Arnim Spengler (Universität Duisburg- Essen), Bruno Timme (Ingenieurbüro Timme), Dr. Jan Tulke (BIM Deutschland/planen-bauen 4.0), Stefan Wüst (Wüst & Partner).

Die Teilnahmegebühr liegt bei 699,00 € (zzgl. MwSt.). Bis zum 31.03. gibt es einen Frühbucherrabatt. Weitere Informationen finden Sie unter www.buildinglife.de.

 
 

© HUSS Unternehmensgruppe

Alle Rechte vorbehalten